Teilnahmebedingungen

Der Verein Ferienpass Kerzers führt jeweils in den Frühlingsferien Aktivitäten durch. Zwei Wochen können die SchülerInnen unter der Leitung von freiwilligen HelferInnen bei verschiedenen Veranstaltungen mitmachen. Sie erhalten Einblick ins einheimische Gewerbe und nicht selten werden erste Kontakte zu einem neuen Hobby oder einer neuen Sportart geschaffen.

Damit der Ferienpass reibungslos durchgeführt werden kann, sind folgende Punkte zu beachten:

Jede Teilnehmerfamilie erstellt sich ein Ferienpasskonto (bei Registrierung oben im blauen Balken, oder auf der Startseite, ein neues Konto eröffnen), auf dem Sie alle Informationen erhalten werden. Alle Kinder einer Familie, die an Ferienpass-Aktivitäten teilnehmen möchten, werden erfasst und es kann für jedes Kind eine Wunschliste erstellt werden.

Eine Änderung: Die Kurse werden nicht mehr wie früher in der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen gefüllt, sondern es wird beim Zuteilungs-Termin, der auf der Startseite aufgeführt ist, eingeteilt. Das bedeutet, dass es keine Rolle mehr spielt, wann oder wie rasch Sie Ihr Kind innerhalb der Anmeldungszeit anmelden. Zusätzlich kann jedes Kind auf seiner Wunschliste drei bervorzugte Angebote kennzeichnen.

Es ist immer noch möglich, dass Ihr Kind Wünsche anbringen kann, z. B. den Kurs zusammen mit einem "Gspändli" oder einem Geschwister besuchen. Die Wünsche werden nach Möglichkeit gerne berücksichtigt!

Datenschutz: Persönliche Daten: Ihre Daten werden von uns nur im Rahmen der Ferienpass-Angebote verwendet. Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie uns, Ihre Adresse für folgende Informationen zu verwenden:

Ausser dem Ferienpass-Team haben auch die Veranstalter Zugang zu Ihren Daten, natürlich nur zu den Daten der Kinder, die sich beim entsprechenden Veranstalter angemeldet haben. Nur so können wir sicherstellen, dass der Veranstalter Kontakt zu den Erziehungsberechtigten aufnehmen kann.

Mit der Buchung eines Angebotes erklären Sie sich einverstanden, dass die Teilnehmer- Familien dieses Angebots, ebenso Ihre Kontaktdaten einsehen können. Dies dient zur Hilfe der Organisation von Fahrgemeinschaften/Mitfahrgelegenheiten.

Fotos: Die Begleitpersonen und das Ferienpass-Team machen Fotos von den Kursen. Auf den Fotos werden auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer abgebildet sein. Die Bilder werden insbesondere für die Website sowie Presseberichte verwendet. Namen der Kinder werden nie angegeben, weder in den Zeitungen noch auf der Webseite. Falls Sie diese Handhabung für Ihr Kind nicht akzeptieren, teilen Sie uns das bitte mit.

Die Unfall-und Haftpflichtversicherung ist Sache des Teilnehmers! Die Organisatoren vom Ferienpass Kerzers übernehmen keine Haftung für Sach-und Personenschäden.

Die Kosten sind beim jeweiligen Kurs ersichtlich. Kinder von Vereinsmitgliedern erhalten eine Ermässigung von Fr. 5.- pro Kurs. Für administrative Arbeiten werden pro Kind Fr. 5.- berechnet.

Preisreduktionen: Vereinsmitglieder erfassen wir. Bis zur definitiven Einfügung der Gutscheine ins System, bitte ich euch, in einem Kommentar anzugeben, dass ihr einen, oder mehrere Gutscheine einlösen möchtet.

Für Fragen: Bitte Ferienpasstelefon 076 332 90 30 benutzen oder Kontaktformular oder direkt bei Helen Grüter-Schmid 031 372 70 72 oder 079 811 04 90 anrufen.